Bewohnerparken in Kalk startet


Ab 27. März 2017 wird in Kalk das Bewohnerparken als Teil eines neuen Parkraumkonzeptes gelten. Dadurch sollen die Parkmöglichkeiten im Bereich zwischen S-Bahn-Haltestelle Trimbornstraße und Kalker Hauptstraße sowie in den Straßen rund um den Bürgerpark für Bewohnerinnen, Bewohner, Besucherinnen und Besucher verbessert und der Parksuchverkehr reduziert werden.

Das Bewohnerparken ist für das Gebiet zwischen Kalk-Mülheimer Straße, Rolshover Straße, Dillenburger Straße, Gleisanlage der Deutschen Bahn, Barcelona-Allee, Marie-Curie-Straße und Wipperfürther Straße geplant.

Anwohner müssen einen Bewohner-Parkausweis beantragen, dies geht bequem online: klick!

Bitte geben Sie mir und der Bezirksvertretung Rückmeldung, ob das neue Konzept Ihren Erwartungen entspricht oder wo noch nachgebessert werden sollte.